Logo

Etagèrenkurs

So erfreulich gross war das Echo auf die Ausschreibung des Etagèrenkurses, dass gar zwei Kursabende zustande gekommen sind! Sowohl am Mittwoch, 29. Oktober als auch Donnerstag, 30. Oktober traf sich je eine Schar kreativer Frauen im Werkraum des Primarschulhauses Murena in Mauren. Alle bewaffnet mit kistenweise verschiedenstem Porzellan, durften wir uns erst mal von den Werken unserer Kursleiterin inspirieren und dann durch ihre wertvollen Tipps anleiten lassen. Margrith Lenz führte mit sympathischer und ruhiger Art und viel Knowhow durch den Abend. Fast könnte man meinen, es sei ein Wettbewerb ausgeschrieben bezüglich Anzahl gefertigter Etagèren…. Manch eine Kursteilnehmerin produzierte nicht weniger als 8 Werke an nur einem Abend! Ich bedanke mich herzlich bei Margrith Lenz für die angenehme Zusammenarbeit.  Nadia Jung
K  
© Thomas Schalch | CMS by www.wbce.org | Design by Chio Maisriml, www.beesign.com | Impressum | Kontakt